A–

A

A+

Unfallchirurgie/Orthopädie

Liebe Patientin, lieber Patient!

Die Abteilung Unfallchirurgie/Orthopädie besteht seit 1980. Behandelt werden hier Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Das Spektrum der Abteilung umfasst eine Vielzahl operativer und konservativer Behandlungsmethoden. Allein im letzten Jahr haben wir über 4000 operative Eingriffe aus nahezu allen Bereichen der Orthopädie und Unfallchirurgie durchgeführt.

Dabei kommen alle modernen Verfahren zur Behandlung von Knochenbrüchen und orthopädischen Erkrankungen zum Einsatz. Auch schwer und mehrfach verletzte (polytraumatisierte) Patienten werden versorgt.

Im Sinne unserer Patienten erfolgt die Therapie in enger Abstimmung mit der Abteilungen Klinische Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, mit der Abteilung Geriatrie und der Physiotherapie. Die Betreuung erfolgt in eingespielten Teams rund um die Uhr mit persönlicher Zuwendung und Engagement. Neben einem optimalen Therapieergebnis ist eine schmerzarme Behandlung ein Hauptziel unserer Bemühungen. Hierfür steht ein besonders geschultes medizinisches Personal der Abteilung Klinische Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin zur Verfügung.

Im Juni 2012 wurde die Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie als Lokales Traumazentrum im Traumanetzwerk Göttingen-Kassel zertifiziert. Das Zertifikat können Sie sich hier ansehen. 

Auf den folgenden Seiten finden Sie neben der persönlichen Vorstellung unseres Teams alle Informationen, wie Sie uns erreichen können, um Termine in unseren Sprechstunden zu vereinbaren. 

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr

Dr. med. Ralf Müller-Issberner