A–

A

A+

Klinikseelsorge

Krankheit löst uns aus unserer gewohnten Umgebung heraus und trennt uns von unseren Angehörigen. Daraus entstehen häufig Probleme, Sorgen um die eigene Zukunft oder die Familie. Auch Fragen des Glaubens stellen sich mitunter neu. Jeder Patient und jede Patientin kann von unserer Seelsorgerin oder unserem Seelsorger besucht werden. Neben der Seelsorge am Krankenbett halten sie Andachten und Gottesdienste, die über die Schwesternrufanlage, Kanal 4, empfangen werden können. Die moderne Krankenhauskapelle befindet sich nahe des Haupteinganges, gegenüber der Zentralen Notaufnahme (ZNA).

Der Seelsorger, die Seelsorgerin sind telefonisch zu erreichen. Auch über Angehörige sowie die Stationen kann der Kontakt hergestellt werden.

Evangelische Seelsorge in Weende und Lenglern

Pastor Wolfgang Ebel
(0551) 5034-1295
Pastor Wolfgang Ebel
Diakon Klaus Gottschalt
(0551) 5034-1292
Diakon Klaus Gottschalt
Pastorin Uta Callies
Pastorin Uta Callies
Pastor Matthias Opitz
(01577) 1268087
Pastor Matthias Opitz

 

 

Evangelische Seelsorge am Standort Neu-Mariahilf

Birgit Hecke-Behrends
(0551) 5034-3104
Birgit Hecke-Behrends

 

Katholische Seelsorge in Weende

Pastoralreferent Andreas Kieslich
Tel. (0551) 39-19525
Auf Wunsch können Patienten die Heilige Kommunion und die Krankensalbung empfangen.

 

Gottesdienst und Andacht

In Weende

Sonntags um 10 Uhr findet der evangelische Gottesdienst mit Abendmahl in der Kapelle statt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten Sie gerne. Auf Wunsch wird das Abendmahl auch in den Krankenzimmern gefeiert. Einmal im Monat findet mittwochs eine musikalische Abendandacht statt.
 

In Lenglern

Die Andacht findet einmal pro Monat statt, in der Regel dienstags um 18:30 Uhr im Café (Station L 3).

 

In Neu-Mariahilf

Der Neubau der Krankenhauskapelle ist in vollem Gange, so dass derzeit keine Gottesdienste an unserem Standort Neu-Mariahilf stattfinden. 

Sie erreichen die Krankenhaus-Seelsorgerin, Birgit Hecke-Behrends, über das Stationspersonal oder per Telefon 0551 5034-3104.