Liebe Patientin, lieber Patient,

willkommen in der Abteilung Innere Medizin im Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende. In unserem Fachbereich diagnostizieren und behandeln wir alle Erkrankungen der inneren Organe, die oft auch in Kombination auftreten. Diese betreffen vornehmlich die Verdauungsorgane, Nieren, Blut, Stoffwechsel sowie Tumorleiden. Wir haben Spezialabteilungen für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie für die Erkrankungen von Herz, Lunge und Gefäßen.

 

Unsere besonderen Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Allgemeine Innere Medizin inklusive der Notfallversorgung
  • Gastroenterologie mit den Schwerpunkten chronisch entzündliche Darmerkrankungen, endoskopisch interventioneller Bereich und funktionelle Magen-Darm-Erkrankungen
  • Onkologie
  • Palliativmedizin mit gesondertem Stationsbereich und eigenem Team
  • Nephrologie in Partnerschaft mit dem hausinternen Nephrologischen Zentrum Göttingen

 

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Wir haben drei allgemein-internistische Stationen, auf denen wir unsere Patientinnen und Patienten versorgen. Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen verlegen wir die Betroffenen auf unsere interdisziplinäre Intensivstation oder Überwachsungsstation (IMC). Solche Erkrankungen sind beispielsweise ein akuter Gefäßverschluss, innere Blutungen oder schwere Blutvergiftungen bzw. systemische den Kreislauf beeinträchtigende Infektionen. Die IMC ist am EKW in den Fachbereich für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin integriert.

 

Die Abteilung Angiologie finden Sie an unserem Standort Neu-Mariahilf im Waldweg 9. Sie befasst sich mit Erkrankungen der Arterien, Lymphgefäße und Venen.

 

Bei Tumorerkrankungen sind wir in einer enger Zusammenarbeit und Partnerschaft mit der onkologischen Schwerpunktpraxis (Dr. Meyer, Dr. Ammon, Dr. Metz). Ambulant und stationär profitieren Sie hier von einem interdisziplinären Austausch.

In der Gastroenterologie und besonders der Endoskopie besteht eine Kooperation mit Dr. Schweiger.

 

Konsequente Weiterentwicklung der Fachkompetenzen

Um Ihnen eine qualitative und den neusten Ansprüchen entsprechende Behandlung zu bieten, engagieren sich in unserem Fachbereich das ganze medizinische Team und ich als Chefarzt in verschiedenen deutschlandweiten Qualitätsnetzwerken. Unsere Abteilung ist unter anderem Ausrichter des Qualitätszirkels Gastroenterologie der KV Göttingen und Mitausrichter der internen Tumorkonferenz zusammen mit der Kollegschaft der onkologischen Schwerpunktpraxis.

 

Als Mitglied in verschiedenen Kompetenznetzwerken und Fachgesellschaften stehen wir in regelmäßigem fachlichen Austausch mit deutschlandweiten Kolleginnen und Kollegen. Dies umfasst: Mitgliedschaft im Kompetenznetzwerk der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Vorsitz des Vereins CED Nord, Mitgliedschaft in verschiedenen überregionalen Gremien wie der AG Proktologie in der DGVS, Beirat für Medizin und Pflege des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes (DEKV), Kommission Qualität der Deutschen Krankenhausgesellschaft und Vorstand im Verein Qualitätsindikatoren kirchlicher Krankenhäuser QKK.

Unsere Arbeit folgt den Leitlinien der Fachgesellschaften und wir nehmen an Qualitätsmanagementmaßnahmen wie dem deutschen Papillotomieregister teil.

 

Neues Diagnostikzentrum im Sommer 2022

Im Sommer 2022 beziehen wir mit unserem Fachbereich neue Räumlichkeiten und weiten unser Kompetenzzentrum für Sie aus. Der Neubau enthält ein internistisch-diagnostisches Zentrum, das die Kompetenzen mehrerer Fachbereiche unseres Klinikums bündelt und uns zum endoskopischen Maximalversorger in der Region macht. Hier werden zukünftig ambulant und stationär Patientinnen und Patienten interdisziplinär nach den neusten Standards behandelt.

 

Lernen Sie auf den folgenden Seiten unsere Abteilung samt Behandlungsspektrum ausführlich kennen.

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Prof. Dr. Michael Karaus

Chefarzt

Prof. Dr.
Michael Karaus

Blick hinter die Kulissen

Lernen Sie unsere Spezialisten kennen

Zum Profil
Chefarzt
Prof. Dr. Michael Karaus
Innere Medizin
Zum Profil
Leitender Oberarzt
Dr. Tobias Harder
Innere Medizin
Oberärztin
Dr. Catharina Dießelberg
Innere Medizin
Oberarzt
Hendrik Elkenhans
Innere Medizin
Oberarzt
Michael Liwocha
Innere Medizin
Oberarzt
Dr. Frank von der Heyde
Innere Medizin
Oberarzt
Dr. Matthias Wirth
Innere Medizin
Zum Profil
Funktionsoberarzt
Dr. Jonas Högerle
Innere Medizin
Fachärztin
Dr. M. Genius-Sigler
Innere Medizin
Ärztin
Dr. Anna Aschenbach
Innere Medizin
Ärztin
Nina Behnert
Innere Medizin
Ärztin
Dr. Lisa-Marie Dickel
Innere Medizin
Ärztin
Claudia Fischer
Innere Medizin
Ärztin
Vanessa Franz
Innere Medizin
Ärztin
Jana Hickisch
Innere Medizin
Arzt
Torben Hofrath
Innere Medizin
Ärztin
Anouschka Jana Kausche
Innere Medizin
Arzt
Henrik Oelschlägel
Innere Medizin
Arzt
Johannes H. Schade
Innere Medizin
Arzt
Dr. Jan Scharte
Innere Medizin
Arzt
Till-Daniel Speer
Innere Medizin
Ärztin
Dr. Anne Sümpelmann
Innere Medizin
Ärztin
Anneki von Hahn
Innere Medizin
Ärztin
Neele Walther
Innere Medizin
Ärztin
Ingrid Lucia Wilmers
Innere Medizin

Kontakt, Sprechzeiten und Termine

Abteilung Innere Medizin

Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH
An der Lutter 24
37075 Göttingen

1. OG, Haus 1A
Anmeldung Untersuchungen Innere Funktionsdiagnostik

Anmeldung zu gastroenterologischen Untersuchungen

  • Koloskopie
  • Gastroskopie
  • Proktoskopie
  • Endosonografie
  • Sonografie
  • Manometrie
  • ph-Metrie
  • Atemtests
  • ERCP
  • Endokapsel
  • Enteroskopie
  • u.a.
Privatsprechstunde Prof. Dr. Michael Karaus

In der Privatsprechstunde können sämtliche Untersuchungen der Abteilung Innere Medizin ambulant durchgeführt werden:

  • Gastroskopie
  • Koloskopie (bei Privatversicherten auch Vorsorgekoloskopie)
  • ERCP
  • orale und rektale Endosonographie
  • Kapselendoskopie
  • Sigmoidoskopie
  • Proktoskopie
  • Sonographie von Abdomen und Schilddrüse
  • pH-Metrie
  • Manometrie
  • H2-Atemtest
  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-RR

Termine nach Vereinbarung

Gastroenterologische Spezialsprechstunde (u.a. chronisch-entzündliche Darmerkrankungen)

Termine nach Vereinbarung

Gastroenterologische und Endoskopische Spezialsprechstunde

Termine nach Vereinbarung

Onkologische Sprechstunde

Termine nach Vereinbarung

Endoskopie

Ambulant durchgeführt werden:

  • Gastroskopie
  • Koloskopie
  • ERCP
  • Endosonographie
  • Rektoskopie und Proktoskopie
  • pH-Metrie
  • Manometrie
  • H2-Atemtest
  • Abdomen- und Schilddrüsensonographie
  • Röntgen-Breischluckdiagnostik

 

Die ambulanten Eingriffe nehmen unsere Fachärzte der Innere Medizin, Dr. Matthias Wirth, Michael Liwocha und Prof. Dr. Michael Karaus vor.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Tel.: 0551 5034-1244

Kontakt Zuweiser

Das Sekretariat der Abteilung Innere Medizin vermittelt den direkte Kontakt zum Chefarzt bzw. den Oberärzten: 0551 5034-1237

Für gastroenterologische Fragen stehen Dr. Matthias Wirth, Dr. Frank von der Heyde, Dr. Catharina Dießelberg und Herr Hendrik Elkenhans zur Verfügung, für onkologische Fragen Herr Michael Liwocha und für allgemeininternistische und nephrologische Fragen Dr. Tobias Harder.

 

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

 

wir möchten Ihnen als Zuweiserinnen und Zuweisern bei Wunsch nach einer stationären Aufnahme den Kontakt zu unserer Abteilung möglichst unkompliziert gestalten. Sie haben einmal die Möglichkeit, über unser Kontaktformular mit uns Kontakt aufzunehmen, alternativ sind wir unter der Email-Adresse inneremedizin.aufnahme@ekweende.de oder der FAX-Nummer 0551 5034-1332 erreichbar.


Wir werden uns nach Kontaktaufnahme bei Ihnen melden.

 

Zusätzlich bieten wir bei Fragen zur Einweisung Montag-Freitag zwischen 13.00-15.00 Uhr unter der 0551 5034-1234 einen fachärztlichen Telefonkontakt.


Falls es sich um einen akuten Notfall handelt, ist unsere Zentrale Notaufnahme unter der 0551 5034-1255 24h am Tag zu erreichen.

Sozial- und Entlassmanagement

Sozial- und Entlassmanagement: Frau Sylvia Holtz-Wörmcke

Sekretariat

Vortrag „Besser Vorsorgen als Darmkrebs“

Wer den Vortrag „Besser Vorsorgen als Darmkrebs“ von Prof. Karaus
(Weender Visite, 16.07.2019) erhalten möchte, schreibt bitte an presse@ekweende.de.