Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen im Zentral-OP am Standort Weende und Neu-Mariahilf.


Pro Jahr operieren wir an beiden Standorten rund 8.500 stationäre und 2.200 ambulante Patientinnen und Patienten. Das erfordert ein gutes Zusammenarbeiten von allen im OP tätigen Berufsgruppen. Dies sind nicht nur die operierenden Fachärztinnen und -ärzte sowie ihre Assistentinnen und Assistenten ein, sondern auch das Anästhesie- und Pflegeteam.


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Operations- und Anästhesiefunktionsdienstes sorgen gemeinsam mit den Ärztinnen und Ärzten der einzelnen Fachbereiche für eine professionelle und qualitativ hochwertige Versorgung unserer Patientinnen und Patienten. Um den Anforderungen gerecht zu werden, ist es selbstverständlich, dass sich das Personal fortlaufend weiterbildet und die gesamte medizintechnische Ausstattung auf modernstem Stand gehalten wird – von Narkosegeräten bis zu hochtechnisierten Apparaten, um z.B. Gewebe minimalinvasiv zu trennen. Eine Mischung aus internen und externen Fortbildungen über das ganze Jahr verteilt ermöglicht es dem OP-Team, mit den neuesten Techniken zu handeln.


Lernen Sie auf den folgenden Seiten unseren Bereich inklusive Behandlungsablauf kennen.

 

Mit herzlichen Grüßen
Frank Günther, OP-Management

Kontakt, Sprechzeiten und Termine

Abteilung Zentral-OP

Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH
An der Lutter 24
37075 Göttingen

Ansprechpartner
Patientensicherheit

Erfahren Sie mehr zu unserer Patientensicherheit.

Sozial- und Entlassmanagement

Sozial- und Entlassmanagement: Frau Sylvia Holtz-Wörmcke