EKW schneidet beim FAZ-Ranking 2021 positiv ab

Blick aus dem Therapiegarten auf Haus 5 des Ev. Krankenhauses Göttingen-Weende


Zum vierten Mal haben das F.A.Z.-Institut und das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) recherchiert, welches die besten Kliniken in Deutschland sind. Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende (EKW) landet demzufolge auf dem dritten Platz in Niedersachsen, die in der Kategorie "300 bis 500 Betten" bewertet wurden. Als Einzelabteilung wurde zudem die Abteilung Orthopädie des Krankenhauses Neu-Mariahilf ausgezeichnet, das seit 2014 zum Ev. Krankenhaus Göttingen-Weende gehört.

 

Für die Untersuchung wurden die Qualitätsberichte von mehr als 2.200 Krankenhäusern analysiert und auf dieser Grundlage die Studie "Deutschlands beste Krankenhäuser" veröffentlicht. Von den insgesamt 1.914 Krankenhäusern in Deutschland kommt das EKW auf Platz 93 in seiner Kategorie. "Wir freuen uns, im Bewertungsbereich "Bestes Krankenhaus" deutschlandweit zu den ersten 100 Häusern in unserer Kategorie zu zählen. Wir sind auch stolz darauf, dass darüber hinaus die Abteilung Orthopädie an unserem Krankenhausstandort Neu-Mariahilf im Waldweg ausgezeichnet wurde. Dies führen wir auch auf das dort ansässige Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung zurück, wo jährlich über 1.000 endoprothetische Operationen durchgeführt werden", sagt Prof. Dr. Michael Karaus, Medizinischer Geschäftsführer des EKW.

 

Methode und Auswertung

 

Die Studie kombiniert die objektiven Kriterien der Qualitätsberichte mit den subjektiven Einträgen der Internet-Bewertungsportale und bietet so einen einzigartigen Überblick der deutschen Krankenhäuser. Bei der Untersuchung wurde ein Mittelwert aus emotionaler und sachlicher Bewertung berechnet. Für eine bessere Vergleichbarkeit wurden die Krankenhäuser zudem nach ihrer Bettenzahl eingestuft.

 

Ausschlaggebend bei den Bewertungsportalen waren weisse-liste.de und klinikbewertungen.de. Die Daten aus den Bewertungsportalen wurden den vier Hauptkriterien "Gesamtzufriedenheit/Weiterempfehlung", "Medizinische Versorgung", "Organisation und Service" und "Sonstiges" zugeordnet und zu dem Einflussfaktor "Emotionale Bewertung" verdichtet. Aus den veröffentlichten Qualitätsberichte der Krankenhäuser mit Datenstand 2019 wurden die vier Kennzahlen "Medizinische Versorgung" (35%), "Pflegerische Versorgung" (35%), Kontrolle (20%) und "Service" (10%) ermittelt.

 

Zurück

Unsere aktuelle Pressemitteilungen

Dezember 07, 2022

Neue Ausgabe unseres Gesundheitsmagazins

In dieser Weender Visite berichten wir über den Alltag in unserem hochmodernen Neubau, die besondere Arbeit unserer Akutgeriatrie und eine neue OP-Methode bei Knorpelschäden. Außerdem verraten wir Tricks, wie man dem Winterblues problemlos trotzt und wir stellen Dr. Sommer vor, der als Diabetologe noch mehr Know-how in das Fußzentrum einbringt.

Jetzt lesen

Oktober 14, 2022

Umzug abgeschlossen: Neue Berufsfachschule Pflege des Ev. Krankenhauses Göttingen-Weende bietet modernste Lernbedingungen

Nach einem Jahr Planung ist die Berufsfachschule Pflege des Ev. Krankenhauses Göttingen-Weende jetzt umgezogen – vom Krankenhausstandort Neu-Mariahilf im Waldweg in größere  und modern ausgestatte Räume im Phywe-Gewerbepark in der Robert-Bosch-Breite 10.

Weitere Infos

September 26, 2022

Bessere Immunabwehr bei Infektionen: Prof. Nau erhält Schiffbauer Ehrenpreis

Für sein fast 40-jähriges Engagement in der Forschung wurde der Chefarzt unserer Geriatrie, Prof. Roland Nau, mit dem Schiffbauer Ehrenpreis bedacht.

Weitere Infos