A–

A

A+

Rechtsherzkatheter

Diese über die Armvene mit einem dünnen Ballonkatheter durchgeführte Untersuchung ergänzt den Herzultraschall (Echokardiographie) bei der Frage eines Bluthochdrucks im Lungenkreislauf (in Ruhe und unter Belastung). Diese Katheteruntersuchung kann ohne Röntgenbelastung und Kontrastmittel durchgeführt werden, da lediglich Druckmessungen im Umfeld des rechten Herzens durchgeführt werden müssen. Außerdem kann durch gezielte Medikamentengabe festgestellt werden, ob sich ein festgestellter Hochdruck medikamentös behandeln lässt.