A–

A

A+

Behandlung

Krankheitsbilder

Grundsätzlich behandeln wir alle chronischen Schmerzsyndrome und damit verbundene Erkrankungen. Dazu gehören beispielsweise:

• chronische Wirbelsäulenerkrankungen
• chronische Kopf- und Gesichtsschmerzen
• Migräne, ggf. in Kombination mit Durchführung von Triptan-Entzügen
• generalisierte Schmerzzustände, z.B. sekundäres Fibromyalgie-Syndrom
• CRPS (Morbus Sudeck)
• schmerztherapeutische Begleitung von Tumorerkrankungen
• chronische neuropathische Schmerzen (z.B. Polyneuropathie, Herpes Zoster bzw. Post-Zoster-Neuralgie)
• Phantomschmerzen
• Durchführung von Opioid-Entzügen

 

Ziel der Behandlung

• Schmerzlinderung
• positive Beeinflussung von Begleiterkrankungen
• Erlernen von Entspannungs- und Stressbewältigungsstrategien
• Stärkung von eigenen Ressourcen im Umgang mit Schmerz
• Verbesserung von Ausdauer, Muskelkraft, Koordination und Beweglichkeit
• Motivierung und Anleitung zur nachhaltigen und eigenständigen Schmerzbewältigung auf körperlicher und seelischer Ebene