A–

A

A+

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Behandlung der Patienten unserer stationären und teilstationären geriatrischen Rehabilitation. In enger Zusammenarbeit mit dem Arzt, der therapeutischen Pflege, der Neuro-Psychologie, der Logopädie, dem Sozialdienst und der Pflege-Überleitung wird für jeden Patienten ein individueller Befund erstellt, aus dem eine individuelle Therapieplanung entsprechend des gemeinsam formulierten Rehabilitationszieles resultiert. Im Verlauf der Rehabilitation wird im interdisziplinären Austausch der Befund und die individuellen Reha-Ziele aktualisiert. Das Bobath-Konzept ist in allen Fachdisziplinen der Geriatrie als Basistherapie verankert.

Im Rahmen einer geriatrischen Frührehabilitation können auch Patienten anderer Fachabteilungen, die die Kriterien eines geriatrischen Patienten erfüllen, während ihres akutmedizinischen Aufenthalts im Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende von unserem therapeutischen Team rehabilitiert werden.

Weitere Informationen über die Abteilung Geriatrie finden Sie hier.
 

Therapeutisches Team in der wöchentlichen Patientenbesprechung
Therapeutisches Team in der wöchentlichen Patientenbesprechung