A–

A

A+

Kurse & Angebote

Akupunktursprechstunde: Neben geburtsvorbereitender Akupunktur können auch Probleme wie Rückenbeschwerden, Ödeme, Karpaltunnelsyndrom, Übelkeit usw. gut mit einer Akupunktur gelindert oder behandelt werden.

Bei Bedarf bieten wir zusätzlich eine Kinesio-Tape-Behandlung an. Diese Methode kann ergänzend oder auch als Alternative zu einer Akupunkturbehandlung angewandt werden.

Melden Sie sich gerne telefonisch unter 0551 5034-3165 an.

Terminvergabe nach telefonischer Anmeldung.


Die Babymassage wirkt entspannend, ausgleichend und fördert das Körpergefühl des Babys auf einfühlsame Weise. Sie ist eine sehr schöne Art, mit dem Baby in einen intensiven Kontakt zu kommen.

Im Rückbildungsteil des Kurses soll die Muskulatur gestärkt werden, die durch die Schwangerschaft, die Geburt und das tägliche Leben mit einem Baby besonders beansprucht wird, wie Beckenboden, Bauch, Rücken, Schultern usw.

Die Kondition soll Schritt für Schritt verbessert werden. Ein Kurs mit Spaß an Bewegung und der Möglichkeit zum Austausch zwischen Müttern.

Ab 6 Wochen nach Geburt.

    

Hebamme Gesine Engelhardt


Begleitetes Baden in der Saline Luisenhall, Göttingen-Grone

"Sich Zeit für Entspannung nehmen, im warmen, salzigen Wasser treiben und dabei gehalten und sanft bewegt werden."

Wir verbringen 20 Minuten gemeinsam im Solebad und nehmen uns anschließend im Ruheraum Zeit zum Ausklingen lassen, im Körper nachspüren und leisem Austausch.

Der Eintritt in die Saline (12 Euro) wird von der Schwangeren getragen.

Nehmen Sie direkt zu mir Kontakt auf, um einen Termin zu vereinbaren:

Sandra Ingram, Hebamme und Fachberaterin für emotionelle Erste Hilfe

Tel. 0551 73150

Termine nach Absprache

Eintritt: 12 Euro

Hebamme Sandra Ingram


Sie erwarten einen geplanten Kaiserschnitt?

Frau und Paare, die bereits im Vorfeld wissen, dass die Geburt ihres Kindes durch einen Kaiserschnitt stattfinden wird, fühlen sich oft in der "normalen" Geburtsvorbereitung nicht richtig aufgehoben.

Ganz konkret gehen wir bei unserem Treffen auf Fragen ein, wie:

  • Was sind die Vorbereitungen für die Operation?
  • Wie kann ich mir das zeitlich vorstellen? 
  • Wer ist bei mir, wer ist wann beim Baby?

Mein Angebot als Hebamme ist es, der Schwangeren/dem Paar die Abläufe dieser Geburt verständlich zu machen. In der Auseinandersetzung mit der Operation, die gemeinsam erlebt werden wird, entwickelt das Paar ein Gefühl dafür, sich beizustehen.

Weiterhin ist es mein Anliegen, Verständnis für die Situation des Kindes zu vermitteln. Es werden Techniken (der Atmung, der gedanklichen Zuwendung) besprochen und ausprobiert, die das vorgeburtliche Bonding zwischen Eltern und Kind stärken können.

Ziel ist es, während der Geburt einen feinen unterstützenden Kontakt zwischen den Eltern untereinander und zum Kind zu halten, um den gemeinsamen Start als positives und verbundenes Ereignis erleben zu können.

Nach der Geburt, in der Zeit im Kreißsaal, kann sich diese Verbundenheit fortsetzen, indem das Kind im Hautkontakt zu seinen Eltern und unter deren Berührung langsam ankommen darf.

Möchten Sie von mir begleitet werden, dann nehmen Sie zu mir Kontakt auf:

Sandra Ingram, Hebamme und Fachberaterin für emotionelle Erste Hilfe

Termine nach Absprache

Tel. 0551 73150

Hebamme Sandra Ingram


----------

Aufgrund der aktuellen Lage (Corona-Virus) muss das Eltern-Café derzeit leider ausfallen.

----------

Offener Gedankenaustausch bei Tee und Kaffee

Jeden Mittwoch von 15:30 - 17:30 Uhr

Ort: Geburtsvorbereitungsraum am Standort Neu-Mariahilf, Waldweg 9

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Im Elterncafè berät Sie unsere Gesundheits- und Krankenpflegerin Kimberly Schönfeld.

Auch größere Kinder sind herzlich willkommen.

Hier sehen Sie das Poster vom Elterncafé.

Kontakt: Kimberly Schönfeld, Tel. 0176 41082812


Der Kurs Entspannung und Selbsthypnose für Schwangere beschäftigt sich damit, der werdenden Mutter eine gute und entspannte Geburtsvorbereitung zu ermöglichen. Hier wird individuell auf die Schwangere eingegangen. Sie werden mit Mentaltraining, Entspannungs- und Selbsthypnosetechniken durch eine angenehme Schwangerschaft geführt und dazu angeleitet diese Übungen unter der Geburt zu nutzen, um die Geburt mental gestärkt erleben zu können.

 

Anmeldung ab der 15. Schwangerschaftswoche.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Schwangere begrenzt.

Termine auf Nachfrage bei Danica Hoffrogge: 0176 21447691

www.die-kleine-auszeit.net


11.08.2022 - 06.10.2022

ONLINE-Kurs, bei guten Wetter ggf. in Präsenz draußen

donnerstags 10 bis 12 Uhr
4 Termine:
11.08., 01.09., 15.09., 06.10.

Kosten: 279 Euro je Teilnehmerin
Kontakt: Danica Hoffrogge
Tel. 0176 21447691

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

Ein Geburtsvorbereitungskurs für Familien, die schon ein oder mehrere Kinder haben.

Dieser Kurs dient dazu, die vorangegangenen Geburten und gesammelten Erfahrungen auszutauschen, Geburtspositionen und Wehenveratmung aufzufrischen. Er bietet die Gelegenheit, Fragen zur Geburt und rund ums Kind zu klären.

Der Kurs besteht aus einem geplanten Mutter-Kind Nachmittag von 15.30-17.30 Uhr, an dem die Geschwisterkinder auch auf die Ankunft des neuen Familienmitglieds vorbereitet werden, sowie ein Partnerabend, an dem sich das Paar auf die aktuelle Schwangerschaft und Geburt besinnen kann.


Hebamme Gesine Engelhardt


10.06.2022 - 22.07.2022

freitags, 18:30 bis 20:30 Uhr
7 Termine à 2 Stunden


Kosten: Krankenkasse + 40 €
für 1 Kindernachmittag am
08.07. von 15:30 bis 17:00
Uhr und 1 Partnerabend am
22.07., 18:30 bis 20:30
Kontakt: Gesine Engelhardt
Tel. 0177 2804230
info@remove-this.hebamme-gesine.de

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

Geburten sind so verschieden wie die Menschen, und jede und jeder erlebt sie auf ihre ganz eigene Art und Weise. In diesem Kurs lernt ihr, was unter der Geburt mit eurem Körper und dem eures Kindes passiert und wie ihr euch bei der Geburt und danach unterstützen könnt. Wir sprechen unter anderem über folgende Themen:

  • Vorbereitung auf die Geburt
  • Was passiert bei der Geburt mit mir und meinem Kind?
  • Massagen/Entspannung/Geburtspositionen
  • Umgang mit Schmerz (natürliche und medikamentöse Schmerzmitttel)
  • praktische Fragen wie: Wann fahre ich zum Geburtsort? Woher weis ich, dass es wirklich los geht?
  • Wie kann der/die Partner*in die Gebärende unterstützen und wie könnt ihr ein Geburtsteam werden
  • Stillen
  • Wochenbett

Kosten: Die Krankenkasse zahlt den Beitrag für die Schwangeren. 


11.07.2022 - 29.08.2022

montags, 09:30 - 11:00 Uhr
8 Termine à 1,5 Stunden

Kosten: Krankenkasse
Kontakt: Anja Ruschewski
Tel. 0551 377358
Mail: a.ruschewski@remove-this.t-online.de

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

10.10.2022 - 05.12.2022

montags, 09:30 - 11:00 Uhr
8 Termine à 1,5 Stunden

KEIN KURS AM 31.10. (Feiertag)

Kosten: Krankenkasse
Kontakt: Anja Ruschewski
Tel. 0551 377358
Mail: a.ruschewski@remove-this.t-online.de

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

  • Besonderheiten in der Schwangerschaft + Geburtsbeginn
  • Ablauf der normalen Geburt
  • Abweichungen der normalen Geburt
  • Umgang mit der Wehentätigkeit/Geburtsschmerzen
  • Unterstützung des Geburtsvorgangs mit Bewegung und Entspannung
  • verschiedene Gebärpositionen
  • erster Kontakt zwischen Mutter und Kind
  • das Wochenbett (Versorgung des Neugeborenen, Rückbildungsprozesse am eigenen Körper, Stillen)
  • Freiraum für viele offene Fragen

Es handelt sich um einen vollständigen Geburtsvorbereitungskurs für Frauen an einem Wochenende (Samstag und Sonntag) zur Vorbereitung auf die Geburt.

 

Wichtiger Hinweis:

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine Abmeldung ist bis 14 Tage vorher möglich, ansonsten muss die Kursgebühr bezahlt werden. Sie bekommen eine Rückmeldung der Kursleitung per Mail.

 

 

Hebamme Julia Schulze


Geburten sind so verschieden wie die Menschen, und jede* und jeder erlebt sie auf ihre ganz eigene Art und Weise. In diesem vierteiligen Kurs lernt ihr, was unter der Geburt mit eurem Körper und dem eures Kindes passiert und wie ihr euch bei der Geburt und danach unterstützen könnt. Wir sprechen unter anderem über folgende Themen:

  • Vorbereitung auf die Geburt
  • Was passiert bei der Geburt mit mir und meinem Kind?
  • Massagen/Entspannung/Geburtspositionen
  • Umgang mit Schmerz (natürliche und medikamentöse Schmerzmitttel)
  • praktische Fragen wie: Wann fahre ich zum Geburtsort? Woher weis ich, dass es wirklich los geht?
  • Wie kann der/die Partner*in die Gebärende unterstützen und wie könnt ihr ein Geburtsteam werden
  • Stillen
  • Wochenbett

Hebamme Sandra Ingram


04.07.2022 - 08.08.2022

montags, 19:15 - 21:15 Uhr - in PRÄSENZ
7 Abende à 2 Stunden (Zusatztermin: 11.8.)

Kosten: 112 Euro (Partner)
Kontakt: Sandra Ingram
Tel. 0176 51204037
sandra.v.ingram@remove-this.gmail.com

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

10.10.2022 - 21.11.2022

montags, 19:15 - 21:15 Uhr - in PRÄSENZ
7 Abende à 2 Stunden

Kosten: 112 Euro (Partner)
Kontakt: Sandra Ingram
Tel. 0176 51204037
sandra.v.ingram@remove-this.gmail.com

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

Der Kurs Geburtsvorbereitung für Paare kompakt am Wochenende kann, abhängig vom Infektionsgeschehen, auch online stattfinden. Bei Kursen in Präsenz gelten die Hygienevorschriften des Hauses. Aufgrund meiner Berufshaftpflicht sind darüberhinaus auch die vom Hebammenverband vorgegebenen Hygienemaßnahmen für mich bindend. 

Ein gemeinsames Wochenende zur Einstimmung auf die bevorstehende Geburt. Behandelt werden Themen wie:

  • Ablauf der normalen Geburt
  • Abweichungen
  • Umgang mit Geburtsschmerz
  • geburtsfördernde Bewegung
  • Gebärpositionen
  • Rolle des Partners/der Partnerin
  • Bonding
  • Stillen
  • Wochenbett

Außerdem wird auch Raum für Fragen und zum gegenseitigen Austausch über Erwartungen und Befürchtungen rund um das Thema "Elternsein - gemeinsam gut fürs Baby sorgen" geboten.

Hinweis: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine Abmeldung ist bis 14 Tage vorher möglich, jedoch wird eine Bearbeitungsgebühr von 12 Euro einbehalten. Bei späteren Abmeldungen muss die Kursgebühr voll bezahlt werden. 

Hebamme Christine Laß


09.07.2022 - 10.07.2022

Samstag 10:00-17:00 und Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Es handelt sich um einen vollständigen Geburtsvorbereitungskurs für Paare an einem Wochenende (Samstag und Sonntag) zur Vorbereitung auf die Geburt.
Kosten:
112 € pro Person

Bitte beachten: Sie bekommen eine Rückmeldung der Kursleitung per E-Mail.

Kontakt: Christine Laß
Tel. 0551 373506
c.lass@remove-this.gmx.net

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

27.08.2022 - 28.08.2022

Samstag 10:00-17:00 und Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Es handelt sich um einen vollständigen Geburtsvorbereitungskurs für Paare an einem Wochenende (Samstag und Sonntag) zur Vorbereitung auf die Geburt.
Kosten:
112 € pro Person

Bitte beachten: Sie bekommen eine Rückmeldung der Kursleitung per E-Mail.

Kontakt: Christine Laß
Tel. 0551 373506
c.lass@remove-this.gmx.net

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

03.09.2022 - 04.09.2022

Samstag 10:00-17:00 und Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Es handelt sich um einen vollständigen Geburtsvorbereitungskurs für Paare an einem Wochenende (Samstag und Sonntag) zur Vorbereitung auf die Geburt.
Kosten:
112 € pro Person

Bitte beachten: Sie bekommen eine Rückmeldung der Kursleitung per E-Mail.

Kontakt: Christine Laß
Tel. 0551 373506
c.lass@remove-this.gmx.net

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

01.10.2022 - 02.10.2022

Samstag 10:00-17:00 und Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Es handelt sich um einen vollständigen Geburtsvorbereitungskurs für Paare an einem Wochenende (Samstag und Sonntag) zur Vorbereitung auf die Geburt.
Kosten:
112 € pro Person

Bitte beachten: Sie bekommen eine Rückmeldung der Kursleitung per E-Mail.

Kontakt: Christine Laß
Tel. 0551 373506
c.lass@remove-this.gmx.net

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

05.11.2022 - 06.11.2022

Samstag 10:00-17:00 und Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Es handelt sich um einen vollständigen Geburtsvorbereitungskurs für Paare an einem Wochenende (Samstag und Sonntag) zur Vorbereitung auf die Geburt.
Kosten:
112 € pro Person

Bitte beachten: Sie bekommen eine Rückmeldung der Kursleitung per E-Mail.

Kontakt: Christine Laß
Tel. 0551 373506
c.lass@remove-this.gmx.net

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

Die Hebammensprechstunde richtet sich an alle Schwangeren, egal in welcher Schwangerschaftswoche. Hier finden Sie Beratung und Hilfe bei Beschwerden während Ihrer Schwangerschaft.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann diese Sprechstunde zurzeit nur telefonisch stattfinden. Gerne kann auch hier eine geburtshilfliche Vorstellung erfolgen.

Die Hebamme ruft Sie am ausgewählten Tag zwischen 9 und 11 Uhr an. Eine weitere Bestätigung per Mail erfolgt nicht. Das Telefonat dauert ca. 20 bis 30 Minuten. Bei Bedarf kann dieser Termin auch per Videokonferenz stattfinden.

Halten Sie bitte Ihren Mutterpass und Ihre sowie Ihre Versichertenkarte an dem Termin bereit.


HypnoBirthing ist eine ganzheitliche Geburtsvorbereitung für die Schwangere selbst, aber auch für ihre Begleitung. Es handelt sich um eine körperliche und zu einem großen Teil um eine mentale Vorbereitung in der Schwangerschaft bis hin zur anstehenden Geburt. Das Ziel ist eine angstfreiere, entspannte, natürliche Schwangerschaft bis zum Geburtserlebnis für Mutter und Kind. Der Partner oder eine andere Begleitperson sind in den Vorbereitungen und während der Geburt immer mit eingebunden.

Es geht um die Betrachtung und die positive Veränderung der Gedanken, Vorstellungen, Gefühle und Visionen zum Thema Geburt. Der Blick auf die Dinge, der Glaube, was man erleben wird, die Überzeugung, was man erreichen kann und was nicht, sind entscheidend für das tatsächliche Erleben und Erreichen.

Im Kurs erfahren die Teilnehmer, woher der frühere Glaube kam, dass Angst und Schmerz unweigerlich zu einer Geburt dazu gehörten. Die Ängste und negativen Gefühle in Bezug auf die Geburt sollen erkannt und besprochen werden, und jeder erhält die Möglichkeit, diese durch positive Eigenschaften wie Vertrauen, Ruhe, Gelassenheit und Entspannung zu ersetzen. Die Teilnehmer lernen, was genau während der Geburt im Körper der Mutter geschieht und wie die verschiedenen Phasen der Geburt mit effektiven Atem- und Entspannungsübungen optimal unterstützt werden können. Durch regelmäßiges Üben und Wiederholen der Entspannungs- und Atemtechniken wird die Mutter in der Lage sein, sich in eine tiefe Entspannung, die Selbsthypnose, während der Geburt zu versetzen. Diese Selbsthypnose bringt die nötige Gelassenheit für die Eltern und das Baby, um den gemeinsamen Geburtsplan entspannt und selbstbestimmt umzusetzen.

Anmeldung ab der 15. Schwangerschaftswoche

Die Teilnehmerzahl ist auf 4 Paare begrenzt.

Danica Hoffrogge

www.die-kleine-auszeit.net


18.08.2022 - 27.10.2022

Termine: 18.08., 08.09., 22.09. und 27.10.2022

ONLINE-Kurs, bei guten Wetter ggf. in Präsenz draußen

donnerstags, 19 - 22 Uhr; 4 Abende à 3 Stunden

Kosten: 399 Euro je Paar
Kontakt: Danica Hoffrogge
Tel. 0176 21447691

www.die-kleine-auszeit.net

 

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

----------

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Informationsabende derzeit als Online-Veranstaltung via ZOOM statt.

----------

Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat um 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos. Wir freuen uns auf Sie! 

Zoom-Meeting beitreten


Die Krankengymnastin Ulrike Hartje bietet einen offenen, fortlaufenden Kurs für Rückbildung an.

Teilnahme ab der 6. Woche nach der Geburt.

Der Kurs findet montags von 17:30 bis 18:30 Uhr statt. Die Kosten übernehmen in der Regel die Krankenkassen. Bitte melden Sie Sich unter Tel. 0551 21131 oder per E-Mail (ulrikehartje@remove-this.gmx.de) direkt bei Frau Hartje an. 

Krankengymnastin Ulrike Hartje

 

 


Der Kurs soll helfen durch gymnastische Übungen die Muskulatur zu stärken, die durch die Schwangerschaft, die Geburt und das tägliche Leben mit einem Baby besonders beansprucht wird, wie Beckenboden, Bauch, Rücken, Schultern usw. Die Kondition soll Schritt für Schritt verbessert werden.

Die Kinder können zuschauen, spielen oder in manche Übungen integriert werden.

Ein Kurs mit Spaß an Bewegung und der Möglichkeit zum Austausch zwischen Müttern.

Ab 6 Wochen nach der Geburt.

 

    

Hebammen Sarah Marwitz und Julia Schulze


Der Kurs soll helfen durch gezielte Übungen die Muskulatur zu stärken, die durch die Schwangerschaft, die Geburt und das tägliche Leben mit einem Baby besonders beansprucht wird, wie Beckenboden, Bauch, Rücken, Schultern usw. Die Kondition soll Schritt für Schritt verbessert werden. 

Ein Kurs mit Spaß an Bewegung und der Möglichkeit zum Austausch zwischen Müttern. 

Ab 8 Wochen nach der Geburt.

Hebamme Birgit Steinmetz-Roesener


13.07.2022 - 31.08.2022

mittwochs, 18:30 bis 19:45 Uhr - in PRÄSENZ
8 Abende à 1 Stunde 15 Minuten
Kosten: übernimmt die Krankenkasse

Bitte bequeme Kleidung tragen, etwas
zu trinken und die Krankenkassenkarte
mitbringen.

Kontakt: Birgit Stienmetz-Roesener
Tel. 0179 1994981
b.steinmetzroesener@remove-this.icloud.com

Hinweis: Wenn Sie hier keinen
grünen "Anmeldung"-Button
sehen, ist der Kurs leider schon
belegt.

Für alle, die Spaß an Bewegung haben.

Durch gezielte Gymnastik kann typischen Beschwerden in der Schwangerschaft vorgebeugt werden, oder es können bestehende Beschwerden gelindert werden. 

Hebamme Heike Senff


Kundalini Yoga möchte unsere Lebenskraft befreien und stärken. Körper- und Atemübungen, Entspannungstechniken und Meditation unterstützen gezielt unsere weibliche Kraft, führen uns in die Balance und lassen den Geist zur Ruhe kommen. 

Hebamme Sonia Sammüller