A–

A

A+

Zentrale Notaufnahme (ZNA)

Telefon 0551 5034-1255 oder -1355

In der Zentralen Notaufnahme (ZNA), gelegen im Herzen unseres Krankenhauses in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang, werden rund um die Uhr Notfallpatienten interdisziplinär versorgt. Neben Chirurgen, Internisten und Urologen sind auch Ärzte anderer Fachdisziplinen vertreten. Pflegerisch werden die Patienten von unseren geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Funktionsdienstes betreut.

Auf über 800 Quadratmetern bietet unsere ZNA mit vier Untersuchungsräumen, einem Gipsraum, einem Isolations-/Asylierungsraum sowie einem Liegeraum mit drei Behandlungsplätzen, einem Schock- und einem Reanimationsraum, der zugleich als Notoperationsraum dient, Notfallmedizin auf höchstem Niveau. Dem Personal ist es möglich, von der zentralen Leitstelle aus sieben Behandlungsplätze zeitgleich per Monitor, z. T. auch per Videokamera, zu überwachen. Die Computertomographie (CT) und die hochmoderne Intensivstation befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Patienten, die zu Fuß unsere ZNA aufsuchen, warten in einem ansprechend gestalteten großen Bereich, der auch mit einer Kinderspielecke ausgestattet ist. Auch wenn sich unsere Patienten in diesem Bereich nur möglichst kurz aufhalten sollen: Der Service im Wartezimmer ist uns sehr wichtig. Ein vielfältiges Zeitschriften-Sortiment, große Fernsehmonitore, aber auch unser Sudoku-Angebot sorgen für Abwechslung. Und wenn einmal die Lesebrille vergessen wird: Wir helfen mit Leihbrillen aus.

Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende befindet sich in der Kategorie Notfallambulanzen unter den besten Kliniken Deutschlands im bundesweiten Vergleich der anaQuestra-Analysen. Dort hat es bei den Patienten weit überdurchschnittliche Zufriedenheitswerte erreicht. Nach Auswertung der Patientenbefragung zu Themen wie Freundlichkeit des Personals, Kompetenz und Wartezeit zählt die ZNA des Weender Krankenhauses zu den besten der teilnehmenden Notaufnahmen. Die Urkunde von Dezember 2012 können Sie sich hier ansehen. 

Bitte wählen Sie in der Menüleiste links die Unterrubrik aus.