A–

A

A+

Krankenpflege

Die Gesundheits- und Krankenpflege im Evangelischen Krankenhaus Göttingen-Weende hat sich die Aufgabe gestellt, unsere Patientinnen und Patienten nach den neuesten anerkannten pflegerischen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu versorgen und die medizinischen Behandlungsmaßnahmen fachgerecht zu begleiten. Aus diesem Grund legen wir Wert auf Fort- und Weiterbildung unserer Pflegekräfte.

Unsere pflegerischen Bemühungen sind darauf ausgerichtet, einen Beitrag zur Genesung, Gesundheitsverbesserung, Linderung oder Begleitung unserer Patienten zu erzielen. Wir pflegen einen regen Informationsaustausch mit allen an der Behandlung beteiligten Berufgruppen, um für unsere Patienten eine optimale Versorgung zu erzielen. Dabei ist es uns wichtig, die uns anvertrauten Menschen in den Behandlungsprozess mit einzubeziehen.

Die besondere Situation unserer Patienten und deren Angehörigen versuchen wir durch Empathie und Zuhören zu unterstützen.

Wir sind uns unserer über 60-jährigen geschichtlichen Herkunft bewusst und legen Wert auf die Tradition der Diakonissenschwesternschaft Ariel. Aus unserem protestantischen Verständnis heraus sind wir uns unserer eigenen Unzulänglichkeit bewusst und arbeiten an einer ständigen pflegerischen Verbesserung, indem wir Anregungen und Kritik annehmen und in gemeinsamen Arbeitsgruppen Lösungen erarbeiten.

Wir möchten für die Bürgerinnen und Bürger in Göttingen und Umgebung ein kompetenter Ansprechpartner für Krankheit und Gesundheit sein und versuchen durch unser Leistungsangebot ihren Gesundheitsbedürfnissen gerecht zu werden.

Unser Wunsch ist es, dass Ihre Gesundheit lange erhalten bleibt und wir Sie bei einer eventuellen Erkrankung helfend unterstützen dürfen.

 

ausbildung, Praktikum oder Freiwilliges Soziales Jahr

 

Kontakt Pflegedirektion

Olaf Hußmann
Direktor des Pflegedienstes

Telefon: (0551) 5034-1293
E-Mail:   pflegedirektion@remove-this.ekweende.de

Denise Störmer
Sekretariat

Telefon: (0551) 5034-1293
E-Mail:   pflegedirektion@remove-this.ekweende.de