A–

A

A+

Unfallchirurgie/Orthopädie

Ein weiterer Haupteinsatzbereich liegt in der unfallchirurgischen Fachabteilung. In der Arzt-Therapeuten-Besprechung wird entsprechend der Operation eine individuelle Nachbehandlung für jeden Patienten festgelegt und täglich entsprechend des Heilungsverlaufes aktualisiert. Neben der klassischen Physiotherapie haben unsere traumatologischen Patienten auch die Möglichkeit zur Bewegungstherapie im Bewegungsbad. Nach ärztlicher Indikationsstellung übernehmen die Kollegen der Massage Lymphdrainage, Schmerztherapie und Fango. Es besteht die Möglichkeit einer geriatrischen Frührehabilitation.

Weitere Informationen über die Abteilung Unfallchirurgie/Orthopädie finden Sie hier.